➤➤➤ Natürlicher Backlinkaufbau durch Wettbewerbsanalyse

Bestplatzierungen im Internet zu erreichen und die Sichtbarkeit zu erhöhen, dazu gibt es unterschiedliche Möglichkeiten.

Wir besprechen zusammen, den bestmöglichen Weg, um dich in deinen Platzierungen nach nach vorne zu bringen!

Ich bevorzuge in diesem Fall die Methode der Wettbewerbsanalyse.

Denn blinde Links einzukaufen ist in den meisten Fällen rausgeworfenes Geld und kann zudem noch schadhaft sein!

Welche Möglichkeiten des Linkaufbaus empfehle ich?

So sieht eine Wettbewerbsanalyse aus!

Ich analysiere den Wettbewerb, gebe dir Empfehlungen, was die besten Backlinks sind und platziere diese richtig.

Je nach Stärke des Wettbewerbes empfehle ich auch Möglichkeiten, wie Gastartikel zu buchen, oder sogar ein eigenen Blog zu erstellen, als Satelliten-Seite, zur Stärkung der eigenen Marke!

Dies alles sind langfristige Methoden für langanhaltenden Erfolg!

Preis

Leider ist ein hochwertige Dienstleistung aufwendig. Irgendwie sollte sich das verstehen – finden sich jedoch immer wieder schwarze Schafe, die 10000 Links für 19,99€ anbieten. Das ist nicht nur rausgeworfenes Geld, falsch genutzt, was in 98% der Fälle ist, schaden diese Links.

Und dieser Schaden ist nur mit einem 10x Aufwand wieder gut zu machen – wirklich. Ich musste sogar mal einem Klienten empfehlen „einzupacken“. Durch externen Linkaufbau von 40000 (!!!) Links,  bestehend aus Gästebüchern, Blogkommentaren und Forum-Spam wurde seine Seite für die Ewigkeit zerschossen.

Das möchte ich weder für meine, noch für deine Projekte erleben. Deswegen muss JEDER externe Link eingehend geprüft werden:

  • Ist dieser relevant?
  • Hat dieser eine Qualität?
  • Ist dieser stark?
  • Kommt über diesen Link eine Reputation (Trustfactor!)? Ist die Linkseite vertrauenswürdig?
  • Kommen vielleicht zusätzlich über diesen Link neue Besucher? Beispiel Foren, Blogpostings, Frageportale.

Du siehst also, mit Gästebüchern und Webverzeichnissen kommen wir nur begrenzt weiter. .

Themen-Relevanz

Natürlich sollten diese Links auch Themen-relevant sein, das Stichwort hierzu ist: (Topical) Trust Flow.

Beispiel eines Topical Trust Flows von hermish.com

Denn, erwiesen, bewertet Google, relevante Verknüpfungen als stärkere Signale!

Die stärksten Backlinks bekommst du, wenn du Nischen-relevanter Linkaufbau betreibst.

Dies gilt auch bei der Wettbewerbsanalyse durchzuführen und zu beachten!

Die stärksten Signale kommen aus dem benachbarten Umfeld  und diese, sollte je nach Möglichkeit, beachtet und ausgenutzt werden, um die besten Erfolge zu erzielen!

Für Topplatzierungen benötigen wir Qualität. Und das möchte ich sicherstellen!

Kontakt

069 87004641285

Klicke auf die Telefonnummer, um mich in meinem Büro anzurufen!