0. Einleitung

Digitale PR wurde entwickelt, um die Öffentlichkeitsarbeit mit einer umfassenderen Online-Strategie abzustimmen, einschließlich Content-Marketing, Lead-Generierung und Inbound-Marketing. Mehr digitale Sichtbarkeit und verbesserte Reichweite sind insbesondere zwei Bereiche, bei denen klassische analoge PR einfach nicht helfen kann. Gut gemacht, führt digitale PR zu Leistungsverbesserungen im gesamten Online-Besucherstrom eines Unternehmens. Digitale PR einer professionellen Agentur wie von Alexander Becker PR kann dir dabei helfen, qualitativ hochwertige Berichterstattung von Websiten mit höherer Autorität zu gewinnen, einen brauchbaren Verkaufstrichter über deine digitalen Inhalte aufzubauen, den Kundenwert zu steigern und alle Engagement-Möglichkeiten zu nutzen, die digitale Medien bieten können.

Hier findest du mehr zu Alexander Becker PR:

Presse:

kress.de:

Linkedin:

XING:

Twitter:

0. Digitale PR

1.1 Was ist digitale PR?

Digitale PR ist eine Werbetaktik, die von Marketing Spezialisten verwendet wird, um die Online-Präsenz und Reichweite sowie digitale Sichtbarkeit einer Marke zu erhöhen. Es ist eine messbare und greifbare Strategie zur Steigerung der Markenbekanntheit, des Besucherstroms zu einer Website, die den Umsatz, die Quote der Verkaufsabschlüsse und die Begeisterung deiner Interessenten steigern kann.

1.2 Was kostet digitale PR?

Je nach Art der Arbeit können sich die Kosten für digitale PR unterschiedlich gestalten. Meistens ist es für eine Marketing-Agentur nicht möglich, einen einheitlichen Preis festzulegen. Bei der Gestaltung einer digitalen PR-Dienstleistung werden aber die Anforderungen und das Budget von dir exakt berücksichtigt.

1.3 Was sind die Vorteile von digitaler PR?

Richtig gemachte digitale PR kann dein Unternehmen nach vorne bringen. Dabei handelt es sich um hochautoritative, hochgradig relevante Berichterstattung, auf die tatsächlich geklickt wird, die den Besucherstrom von einem Inhalt auf deine Website lenkt, die Begeisterung für deine Marke steigert und eine höhere Markensuche fördert. Diese Pressestimmen können auch deinen Vertrieb fördern.

Inhalte sollten relevant, ansprechend, nützlich, einfallsreich oder anders sein. Besucher sehen Artikel und relevante Inhalte als Vertrauens- und Autoritätssignal zu einem Thema. Je mehr davon Unternehmen erhalten, desto mehr vertrauen Besucher deinem Unternehmen. Es geht also sowohl um Qualität als auch um Quantität bei der Berichterstattung. Nicht das eine oder das andere, sondern beides.

Gastbeiträge und Inhalte können dazu beitragen, die Sichtbarkeit der Suche auch für nicht markenbezogene Schlüsselbegriffe zu erhöhen. Das sind beispielsweise dein Name oder auch der Firmenname von deinem Geschäft.

1.4 Wo hilft Content Marketing als PR?

Wenn Public Relations (PR) mit einer Content-Marketing-Strategie kombiniert wird, bietet es eine zentrale Plattform für den Ideenaustausch zwischen Content-Marketing- und PR-Arbeit. Die Erkenntnisse der PR-Dienstleistung können für eine Content-Marketing-Kampagne hilfreich sein, Inhalte zu erstellen, die mit den neuesten Markttrends in Einklang stehen.

1.5 Klassische oder digitale PR: Wo sind Unterschiede?

Klassische PR konzentriert sich in der Regel auf Kanäle wie allgemeine gedruckte Presse, gedruckte Nischenpublikationen, TV und Radio. Digitale PR hingegen hat eine Vielzahl weiterer Kanäle zur Verfügung. Dazu gehören Websites, Social-Media-Anwendungen, Blogs, Influencer-Marketing, Online-Nachrichten- und Videoportale.

Ebenso wie die verfügbaren Kanäle gibt es auch bei den einzusetzenden Tools große Unterschiede, wenn man klassische PR mit digitaler PR vergleicht.

Um digitale PR richtig zu machen, sollten Tools wie SEO-Software, Website-Analyse (einschließlich Google Analytics), Social-Media-Lösungen und viele weitere gleichzeitig verwendet werden, um die größte Wirkung zu erzielen.

1.6 Wo hilft digitale PR?

Erfolgreiche digitale PR-Dienste setzen sorgfältig kalibrierte Elemente aus Content-Marketing, Analyse aus Suchmaschinenwerbung, Social Media und Influencer-Marketing ein, um durchweg positive Markenbotschaften in den Vordergrund zu rücken, genau dort, wo deine Kunden am meisten mit deinem Unternehmen interagieren. Bei richtiger Umsetzung helfen digitale PR-Strategien dabei, eine nachvollziehbare Geschichte zu erstellen, die von tatsächlichen Kundenerfahrungen angetrieben wird, indem sie Bewertungen, Erfahrungsberichte und die Unterstützung von Interviews nutzen, um das Vertrauen in deine Marke zu stärken.

1.7 Was sind Ziele der digitalen PR?

Abgestimmt auf die Strategien für organisches Marketing und bezahlte Suche können robuste digitale PR-Dienste der Online-Präsenz deines Unternehmens einen starken Schub verleihen und den Markeneindruck über kritische Märkte und Kundenkontaktpunkte hinweg stärken. Eine effektive digitale PR-Kampagne nutzt bewährte Techniken zur Suchmaschinenoptimierung wie die Erstellung von Advertorials, Gastbeiträgen und die Analyse von einem Linkprofil oder das Auswerten von Zugriffszahlen, um deine Marke nur auf hochrangigen Websites und Nachrichtenplattformen in den Mittelpunkt zu rücken.

2. Alexander Becker PR in München: Firmenportrait

Hier stellen wir dir eine professionelle Agentur für digitale PR – Alexander Becker PR vor.

– Was macht der Anbieter?

Seit 2012 arbeitet Alexander Becker als Online Marketing Spezialist. Alexander Becker PR konzentriert sich seit 2017 auf digitale PR und ist Unternehmen unterschiedlicher Branchen dabei behilflich, ihre Sichtbarkeit zu optimieren und ihre Umsätze zu erhöhen.

– Wie man zur Beratung bei Alexander Becker PR kommt

Alexander Becker PR kann nur eine begrenzte Anzahl von Kunden betreuen. Um von einer Beratung zu profitieren, ist eine Bewerbung erforderlich.

3. Abschlussfazit und Empfehlung

Digitale PR kann dir dabei helfen, deine Sichtbarkeit, deine Abschlussquoten und die Verkaufszahlen zu verbessern. Jedoch ist zu diesem Zweck eine gezielte Strategie erforderlich. Digitale PR selbst zu machen nimmt sehr viel Zeit in Anspruch und benötigt eine große Lernbereitschaft. Daher ist für dich besser, wenn du dich an eine erfahrene Agentur wendest, um deine Zielgruppe zu erreichen.
(Advertorial)