0. Einleitung

Das Gewerbeleasing bietet dir als Unternehmer Vorteile. Dass die Leasingrate von der Steuer abgesetzt werden kann, macht dieses Finanzierungsmodell besonders interessant.

1. Gewerbeleasing Ratgeber

Ein Ratgeber zum Thema Gewerbeleasing unterstützt dich dabei, fundierte Entscheidungen zu treffen. Er ist deshalb besonders interessant, falls du dich bis dato noch nicht mit dem Thema befasst hast, jedoch gerne die Vorteile des Gewerbeleasings nutzen möchtest.

1.1 Was solltest du bei dem Gewerbeleasing beachten?

Beim Gewerbeleasing musst du besonders auf die richtige Vertragsform achten. Meist handelt es sich um Kilometerleasing. Hier wird die monatliche Rate aus dem Wert des Autos berechnet, abzüglich Sonderzahlung und gefahrener Kilometer. Dabei gilt: Je langlebiger das Auto, desto niedriger der Kilometerpreis. In der Regel bietet dir die Leasinggesellschaft ein Service-Paket, in dem eine Kfz-Versicherung enthalten ist. Vergleiche unbedingt die Preise, da meist ein Aufschlag anfällt. Beim Gewerbeleasing musst du die Inspektionstermine einhalten. Diese müssen in der jeweiligen Markenwerkstatt stattfinden. Auch kleinere Schäden am Auto müssen sofort behoben werden.

1.2 Was sind die Vorteile von einem professionellen Gewerbeleasing?

Professionelles Gewerbeleasing bringt verschiedene Vorteile mit sich. Besonders interessant sind die steuerlichen Vorteile. Denn was geleast wird, gilt nicht als Anschaffung und somit nicht als Betriebsvermögen. Deine monatliche Leasingrate ist damit eine Betriebsausgabe. Außerdem bleibt die Liquidität in Form von frei verfügbarem Kapital erhalten, was besonders für Start-ups oder KMUs wichtig ist. Ein weiterer Vorteil ist, dass beim Leasing weder ein Restwertrisiko noch ein Verschleißrisiko entsteht. Denn diese Risiken bleiben beim Kilometerleasing eines Neuwagens bei der Leasinggesellschaft. Durch die kurzen Zeiträume bleibt der Wagen auf dem neusten Stand der Technik. Komfort und moderne Ausstattung sind somit sichergestellt. Durch flexible Leasingangebote, die individuell konfigurierbar sind, wird letztlich deine Budget- und Ressourcenplanung vereinfacht.

1.3 Wie kannst du günstige Gewerbeleasing Angebote vergleichen?

Günstige Gewerbeleasing Angebote kannst du vergleichen, indem du zunächst online nach einem Angebot suchst, dass deinen Wünschen entspricht. Sobald du eine genauere Vorstellung davon hast, welche Ausstattung für dich wichtig ist und was preislich infrage kommt, kann der Anbieter kontaktiert werden. Der Anbieter kennt aktuelle Angebote, die online eventuell nicht verfügbar sind. Das macht einen gemischten Vergleich besonders interessant. Bekannte Plattformen für den Vergleich von Leasinganbietern sind Stern oder LeasingMarkt.

2. Gewerbeleasing: Produktempfehlungen

Du hast ein Start-up gegründet und möchtest ein Gewerbeleasing starten? Was gibt es beim eigenen Businessplan alles zu beachten? Möchtest du die Antworten kompakt und jederzeit griffbereit, lohnt es sich, in einen Ratgeber zu investieren.

2.1 Erfolgreich in die Selbstständigkeit: Von der Geschäftsidee über den Businessplan zur nachhaltigen Unternehmensgründung

Dieser Ratgeber von Rudolf Schinnerl zeigt dir die notwendigen Schritte zum erfolgreichen Unternehmer. Er geht außerdem auf die einzelnen Risiken ein. Ob eine Idee Bestand hat und wie die Gründung vonstattengeht, sind Themen, die hier ausführlich besprochen werden. Zusätzlich werden rechtliche und steuerliche Aspekte beleuchtet, die auch beim Gewerbeleasing zum Tragen kommen.

3. Abschlussfazit und Empfehlung

Bei deinem erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit gibt es vieles zu beachten. Es ist sinnvoll, ein Nachschlagewerk zu diesen Themen zu haben. Deshalb lohnt sich der Ratgeber “Erfolgreich in die Selbstständigkeit: Von der Geschäftsidee über den Businessplan zur nachhaltigen Unternehmensgründung”.

4. Produktempfehlung

Selbstständigkeit Ratgeber

Online Marketing Buchempfehlung

Buchempfehlungen für Unternehmer