Eine Firma oder ein Unternehmen ist nur mit motivierten Mitarbeitern so richtig erfolgreich. Die Kollegen müssen als Team funktionieren, um immer neue Bestleistungen erbringen zu können. Wenn bei den Mitarbeitern untereinander nicht alles im grünen Bereich ist, ist es schnell die Arbeit, die darunter zu leiden hat. Es kommt zur Grüppchenbildung, Empfindlichkeiten gegenüber Kritik und kann schließlich zur völligen emotionalen Entfremdung dem Arbeitgeber gegenüber führen. Von Teambuilding Maßnahmen profitieren alle Beteiligten. Arbeitnehmer und Arbeitgeber verlassen das Teambuilding Event mit neuen Errungenschaften.

Teambildende Maßnahmen Ideen als Win-Win Situation: Niemand genießt es, wenn der Haussegen im Büro oder auf der Arbeit schief hängt. Weder die Streithähne, noch die stille Mehrheit, steht Morgens mit einem guten Gefühl auf, wenn im Job schlechte Stimmung wartet. Bei Teambuilding Maßnahmen ist der Name Programm. Es geht darum, dass in gemeinsamer Arbeit ein Teamgeist entwickelt wird. Stehen die Kollegen untereinander im Clinch, werden sie so zusammen an einen Tisch gesetzt und lernen an einem Strang zu ziehen.

Auch in weniger extremen Situationen, in denen es keine großen Streitigkeiten gibt, sind regelmäßige Teambuilding Aktionen von essenzieller Wichtigkeit. Die Mitarbeiter gewinnen bei den Aktivitäten neue Motivation und frischen Ehrgeiz. Sie lernen, dass jeder von ihnen ein wichtiger Bestandteil und ein bedeutendes Zahnrad in der Maschinerie der Firma ist. Der Erfolg des Unternehmens ist nicht länger nur im Interesse des Arbeitgebers, sondern wird auch zum Ziel der Angestellten.

Teambuilding ist also deshalb eine Win-Win Situation für alle Beteiligten, da die Mitarbeiter Streitigkeiten aus dem Weg räumen und sich von neuem Ehrgeiz packen lassen können. Die Arbeitgeber profitieren währenddessen von der neuen Energie, die zufriedene Angestellte mit in den Berufsalltag nehmen. Nach dem erfolgreichen Teambuilding lässt der neu kennen gelernte Teamgeist die Mitarbeiter gut gelaunt und ungestört ihrer Arbeit nachgehen. Unternehmen können sich derweil der höheren Effizienz der Angestellten erfreuen.

Kreative Teambuilding Ideen: Vielen Mitarbeitern laufen bei dem Gedanken an Teambuilding kalte Schauer den Rücken herab. Sie denken an erzwungene und langweilige Spielchen. Jetzt sind innovative Teambuilding Maßnahmen gefragt, die alles andere als langwierig sind. Die Reihe der neuen Aktivitäten ist so groß, dass garantiert für jeden etwas dabei ist. Nach erfolgreichen Teambuilding, werden sogar die Miesepeter von seiner Wirkung angetan sein.

Ob Indoor oder Outdoor, gibt es zahlreiche Teambuilding Möglichkeiten. Besonders beliebt ist mittlerweile auch die Mischung aus beidem. Outdoor wird der praktische Teil erprobt, Indoor wird das Erlebnis rekapituliert und der Lerninhalt fundiert. Teambuilding kann auch am Rand von Firmenfeiern stattfinden. So können zum Beispiel während der jährlichen Weihnachtsfeier spaßige Spiele mit Lerninhalt aufgebaut werden.

Damit das Erlebnis keine zwanghaften Züge annimmt, soll jeder Mitarbeiter Spaß haben können. Auch stille Kollegen müssen die Möglichkeit bekommen, aufzublühen und einmal in den Mittelpunkt geraten zu dürfen. Von Bogenschießen, über die klassische Schnitzeljagd bis hin zu künstlerischen Teamarbeiten, werden der Welt des Teambuildings keine Grenzen gesetzt. Individuell kann für jedes Team der optimale Teambuilding Tag zusammengestellt werden. Ganz in Abhängigkeit der Prioritäten des Kollegiums, kann jedes Bedürfnis durch spezielle Maßnahmen erfüllt werden. Mit viel Kreativität, Spaß und Effizienz.

Online Marketing Buchempfehlung

Buchempfehlungen für Unternehmer